Modell Galerie --> Flugzeuge --> Spanischer Bürgerkrieg

Douglas DC-2

Bausatz: C-47 ESCI


Mit der DC-2 wurde der Zivilluftverkehr Anfang der 1930iger Jahre nicht nur schneller und sicherer, sondern auch komfortabler. Insgesamt wurden ca. 200 Maschinen hergestellt. Im spanischen Bürgerkrieg flogen 6 Flugzeuge dieses Typs. Davon waren 5 Exemplare bei der Fluggesellschaft LAPE der Republik im Einsatz. Mein Modell einer DC-2-115D hat schon einige Jahre auf dem Buckel: Es entstand bis Ende 2000 aus einem C-47 Bausatz von ESCI. Zu Baubeginn 1992 gab es keinen Spritzgussbausatz der DC-2, so beschloss ich kurzerhand diesen Umbau. Ich beschreibe hier natürlich nicht alle Feinheiten des Baus, aber im Prinzip ist ja "nur" der Rumpf neu zu bauen. Tragflächen und Höhenleitwerk sind bis auf einige Details bei beiden Typen identisch. Im Bereich der Motorgondeln ist auch einiges zu verändern. Die Motorhauben stammen z.B. von der MATCHBOX He 115 und die Propeller gehörten ein Ju 188 von ITALERIE. Alles in allem war es schon ein hartes Stück Arbeit, es wurden dann auch acht Jahre Bauzeit. Es gab viel zu spachteln und gravieren.

Ich habe als Vorbild für mein Modell eine der zivilen LAPE Maschinen gewählt. Sie flogen während des spanischen Bürgerkrieges z.B. das spanische Gold nach Paris, um Waffen für die Regierungstruppen zu kaufen oder offizielle Delegationenen ins Ausland. Die Maschine mit der Kennung EC-XAX, Bordnummer 21, trug eine sehr interessante Fleckentarnung. Diese bestand aus den zwei Untergrundfarben dunkelgrün (HUMBROL 102 – mit Schwarz 33 nachgedunkelt) und ocker (REVELL 88). Darauf waren Flecken der jeweils anderen Farbe aufgebracht. Die Triebwerksgondeln waren nachlackiert in dunkelgrün. Die Unterseiten der Maschine waren hellblau (HUMBROL 115).

Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Darstellung.

DC-2 DC-2
DC-2 DC-2
DC-2 DC-2

<-- zurück zur Übersicht