Modell Galerie --> Flugzeuge --> Spanischer Bürgerkrieg

De Havilland D.H.89 A

Bausatz: De Havilland D.H.89 HELLER


Vor einigen Jahren habe ich dieses Modell aus dem Heller-Bausatz gebaut. An dem Bausatz gibt es bis auf einige Details nichts auszusetzen. Größtes Manko, aber leicht zu beheben: Die Fenster der Kabine sind etwa einen Millimeter zu schmal. Die Kabinentür wurde geöffnet und ermöglicht so einen Blick auf die Bestuhlung. Der Landescheinwerfer im Bug und die Pilotenkanzel wurde selbstgezogen. An der linken oberen Tragflächenwurzel wurde ein kleiner Generator angebracht. Die Triebwerksgondeln erhielten einige Details und die Propeller entstanden in Eigenanfertigung. Die Verspannung besteht, wie immer bei mir, aus verzinnter Kupferlitze. Die Bemalung erfolgte mit Farben von HUMBROL. Die Kennungen wurden selbst aus Decalfilm angefertigt. Wobei der eine Teil der Rumpfkennung mit grüner Farbe übernebelt wurde.

Die Maschine mit der weißen 7 wurde Ende 1938 als Schulmaschine für zukünftige Piloten von mehrmotorigen Flugzeugen in Murcia verwendet.

Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Darstellung.


D.H.89 A D.H.89 A
D.H.89 A D.H.89 A
D.H.89 A D.H.89 A
 

<-- zurück zur Übersicht