Modell Galerie --> Flugzeuge --> Spanischer Bürgerkrieg

Letov Š.331

Bausatz: Letov Š.231 KP

Zubehör: STEELWORK SA7206, SA7207, SW7211


Dieses Modell der Letov Š.331 entstand aus dem Bausatz der Š.231 von KP. Die Motorhaube, Motor, Propeller (SA7206) und Räder (SW7211) entstanden scratch aus vorhandenen Teilen der Grabbelkiste. Insgesamt ist die Qualität des KP-Kits schon von Anfang an nicht die beste gewesen, auf etwas mehr Arbeit kam es mir dann auch nicht mehr an. Am Rumpf wurde die Position der Fahrwerksbeine bis knapp vor die untere Tragfläche nach hinten verschoben. Insgesamt musste alles an den neuen Motor angepasst werden. Ich fertigte mir neue Fahrwerksbeine aus Metall an. Die Rumpfstrukturen wurden neu graviert bzw. entstanden neu aus aufgeklebten Folienstreifen. Für den Ölkühler unter dem Rumpf habe ich mir extra einen Ätzteil-Set (SA7207) angefertigt. Auch das Kreisvisier stammt aus einem selbstentworfenen Set (SA7208). Die Bemalung erfolgte mit Acrylfarben von HUMBROL und VALLEJO sowie Enamel MODEL MASTER.

Die Š.331 war die Maschine des Staffelchefs der 2. Escuadrilla der Grupo 71 José Bastida. Ende Juli 1938 ging die Maschine bei einer Crashlandung infolge Treibstoffmangels unter einem anderen Piloten dann verloren. Die Š.331 in Spanien ist fotografisch belegt, die Kennung CL-001 nicht, aber alles spricht dafür.

Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Darstellung.


s331 s331
s331 s331
s331 s331
s331 s331
 

<-- zurück zur Übersicht